+++ Elfer Frankfurt 20.01.2018 +++

Das war der absolute Wahnsinn Gestern im Elfer in Frankfurt. Wir durften mit unseren Freunden von All Will Know, der Ballerband und Sublevel den Laden zum wackeln bringen. Die Stimmung war klasse, der Sound hat gestimmt und alle hatten einen supergeilen und spaßigen Abend.

Wir freuen uns schon auf den nächsten Gig.

Stay Heavy \m/


+++Pentarium verlängert bei Boersma – records+++

Seit Samstag haben wir wieder ein Label für unser kommendes Album „Zwischenwelt“. Wir haben uns erneut für unsere Freunde von Boersma – records entschieden und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

Stay Heavy Leute \m/


+++Raging Storm Festival 2018+++

Das Raging Storm Festival 2018 in Friedberg (Hessen) ist rum, wir sind erschöpft aber sehr glücklich. Alle haben gerockt und wir haben uns sehr gefreut mit Ysgramor, The Watcher, Drop Of Rage, Spreading Miasma und Corbian die Bühne zu teilen und es war ein super erfolg! Die Busaktion ist super angekommen und die Fahrt war der Hammer! Wir hoffen den ein oder anderen bei einem der nächsten Konzerten wieder zu sehen.

 

Stay Heavy Freunde \m/


+++ FROHES NEUES JAHR +++

Ein wenig verspätet, aber besser spät als nie:

Pentarium wünscht allen ein FROHES NEUES JAHR und einen super Start in 2018.

 

Es steht für das kommende Jahr schon viel fest und es ist ein wenig mehr geplant.

Um euch einen Einblick zu gewähren habt ihr hier das Artwork für das kommende Album „Zwischenwelt“ und die dazugehörige Setlist.

– 13
– Nekropolis
– Flames
– Rise Of The Outer Gods
– Abschied
– Stare Into Darkness
– Wo Worte Versagen
– Beyond
– Memoria
– Daemon
– Nordlicht
– Vor Dem Sturm


+++ RoFA Ludwigsburg, Break Your Neck Extended +++

Es war ein absolut geiles Erlebnis in einer der angesagtesten Metaldisco der Republik zu spielen.
Danke an die das echt fette Line Up, BULLETRAIL und MOURNFUL WINTER und das Rockfabrik Team und dem Initiator DJ Darkstorm.

 

Wir kommen gerne wieder !


+++ METAL UP YOUR LIFE IV +++

Foto von http://www.m-momente.de/blog/

Melodic Death Metal goes Acoustic. So geschehen auf dem METAL UP YOUR LIFE IV

Die Reaktionen von euch da draußen waren echt der Hammer. Danke nochmals hierfür.

Anbei noch ein Review von Realisart!

http://www.realisart.com/2017/12/konzertbericht-fotos-metal-up-your-life.html#more

 


25.11.2017 – Oetinger Villa – Darmstadt

Wir spielen bei der neusten METAL UP YOUR LIFE Ausgabe ein Akustik-Set für euch!
Euch erwarten jede Menge richtig gute Bands mit dabei:

-> EINLASS 18:30 Uhr BEGINN: 19:30 Uhr
-> VVK 12 € / 14 € AK
FÜR TICKETS: band@pentarium.de

HEAVY STAGE
ABINCHOVA (Melodic Death / Folk Metal) -> HEADLINER
ALL WILL KNOW (Modern Metal) -> INFINITAS RELEASE SHOW
DARKEST HORIZON (Melodic Death / Epic Metal)
SOULBOUND ( Alternative Metal)
PRECIPITATION (Metal)

ACOUSTIC STAGE
PENTARIUM
ALL WILL KNOW
SOULBOUND
STEFFEN HENNEBERGER


+++ Danke München +++

Wow München, es war richtig super bei euch !!!
Wir hattten zusammen jede Menge Spaß und freuen uns bereits auf eine zukünftige Wiederkehrt.

Wir gönnen uns nun eine kurze Verschnauspause, ehe es am 25.11. beim METAL UP YOUR LIFE 4 mit einem zahmen Akustik Set weitergeht.

-> Tickets werden in schon bald im VVK erhältlich sein.


+++ ENTORIAS ALBTRAUMNACHT VOL.2 +++

Yeah Freunde.
Nächste Woche sind wir wieder Unterwegs, und zwar nach München zu ENTORIAS ALBTRAUMNACHT VOL.2
Mit dabei sind Chaedrist, Mornir, Sweeping Death und die Gastgeber Entoria.
Einlass ist um 19:00 Uhr Beginn 19:30 Uhr
Eintritt VVK 10 €
Tickets gibt es hier:  https://www.brombeershop.de/tickets/entorias-albtraumnacht.html

Rumours
Optimolwerke
Friedenstraße 10
81671 München

Wir freuen uns auf einen großartigen Abend.


+++ Neue Website +++

Dank der tollen Arbeit von Mountain Range Creative Factory, können wir euch endlich unsere neue Homepage präsentieren. Wir hoffen euch gefällt Sie.

Ab September spielen wir wieder eine Reihe von  Konzerten. Das nächste Konzert ist am 09.09.2017
Wir freuen uns auf dem B.E.A.S.T. Open Air in Münster / Dieburg zusammen mit unseren Freunden von Precipitation und Roots of Unrest spielen zu dürfen.

Erscheint zahlreich, der Eintritt ist frei.

P.S.  Wir haben neue Songs im Gepäck.